LEOS Dresden - Jugend- und Familienhilfe

Für manche Menschen startet das Leben dunkler, vielleicht mit Regen, manchmal sogar mit Blitz und Sturm, vielleicht kentert sogar das Schiff und man treibt alleine im kalten Ozean … . Das können wir nicht ändern. Aber wir können mit unserem Rettungsboot in den Sturm fahren. Wir können versuchen mit unseren Wohngruppen ein sicherer Hafen zu sein, Leuchturm als Navigationshilfe, Schutz bis der Sturm vorüber ist und die Sonne rauskommt und das Meer sich beruhigt. Dann helfen wir die Segel flicken, Taue ausbessern, die Schiffscrew stärken und das Boot beladen … Denn wir wissen, ein Boot wurde nicht für den Hafen gebaut, und der nächste Sturm kommt bestimmt … und die Sonne auch …

Leos macht stark fürs Leben.
LEOS Dresden blaues Wunder
LEOS Dresden Jugendhilfe

Wir sind LEOS

Wir sind ein freier Träger der Jugend- und Familienhilfe in Dresden. In unseren fünf Wohngruppen im gesamten Stadtgebiet bieten wir Zuflucht und Geborgenheit für Kinder und Jugendliche, die vorübergehend nicht bei ihren Familien leben wollen oder können. So lange, bis sie wieder in ihre Familien zurückkehren oder ein selbständiges Leben führen können. Die Unterbringung erfolgt im Rahmen der Hilfe zur Erziehung auf Grundlage von §34 und §35a SGB VIII.

LEOS Dresden gemaltes Logo

Werte-Kompass der 3 H´s

Wir sind keine Werkstatt für „kaputte kleine Menschen“! Trotz schlimmster traumatischer Erlebnisse, sind wir in erster Linie ein Zuhause! Und in diesem Zuhause versuchen wir professionelle Hilfe zu leisten. Deswegen sehen die Wohngruppen auch so gut wie möglich nach einem Zuhause aus. In diesem Haus sollen als Werte-Kompass uns drei H´s leiten und berufliche Orientierung geben: Hirn, Herz und Humor

LEOS Dresden Kompass

Wir glauben an Märchen!

Wir glauben, dass es viele Mädchen unter uns gibt, die auch so stark sein können wie Pipi Langstrumpf …
Wir glauben, dass es viele Jungs gibt, die ein so gutes Herz haben wie Michel aus Lönnerberga …
Wir glauben, dass viele Eltern einen Fehler genauso bedauern wie die Eltern von Hänsel und Gretel …
Wir wissen, dass es den Bösen Wolf wirklich gibt, ebenso Schneewitchens Stiefmutter …
Wir glauben, dass Kinder trotz lebenslanger Narben wie Harry Potter noch (ver-)zaubern können …
Wir glauben, dass es Happy Ends nicht nur für Aschenputtel gibt, sondern auch für Struwwelpeter …

LEOS Dresden Märchenschiff

Ein schützender Hafen
in unruhigen Zeiten

Im Raum Dresden bieten wir fünf Wohngruppen an, in denen Kinder auf der Grundlage von §34 und §35a SGB VIII zeitlich begrenzt oder längerfristig ein Zuhause abseits ihrer Herkunftsfamilie finden. In jeder Wohngruppe leben sechs bis sieben Kinder zwischen drei und 18 Jahren alters- und geschlechtsgemischt. Sie werden von uns in multiprofessionellen Teams rund um die Uhr liebevoll und mit hohem fachlichen Anspruch betreut.

LEOS Dresden gemaltes Haus

Freie Plätze? Fragen Sie uns an!

Sie suchen eine vorübergehende stationäre Unterbringung für Kinder und Jugendliche nach §34 und §35a SGB VIII? Wir informieren Sie gern zu unseren aktuell verfügbaren Betreuungsplätzen.

Unterstützung für Kinder und Eltern

Seit über 16 Jahren sind wir in Dresden als freier Träger der Jugend- und Familienhilfe im Einsatz. Über 100 Kinder und Jugendliche haben wir in unseren fünf Wohngruppen schon betreut und sie ein Stück auf ihrem Lebensweg begleitet. Einige von ihnen studieren mittlerweile, viele sind gestärkt in ihre Familien zurückgekehrt. Darüber hinaus haben wir 250 Familien beraten, um sie langfristig bei der Erziehung ihrer Kinder zu unterstützen.

0
Schulbrote / Jahr geschmiert
0
Schulbrote wieder ausgepackt
0
Kinder vorübergehendes Zuhause
0
Familien gecoacht und beraten
0
grösste Einzelsockensammlung Sachsens